Storen - Rollladen
Beschattungssysteme
Elektroinstallationen
 
Schüpbach Storen und Elektro GmbH
 
076 381 43 76
 

Rolpac

Rolpac Das ist wohl der ungewöhnlichste aller Griesser Rollladen - kein Rolladen im engeren Sinn, sondern ein Faltrollladen, wird er doch gefaltet statt eingerollt. Der Nutzen dieses Systems ist einmalig: Rolpac benötigt wenig Platz im Sturz. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für Umbauten oder Renovationen bei engen Einbaubedingungen, aber auch in der modernen Architektur, wo Glas bzw. unverbaute Sicht eine dominierende Rolle spielen.  
Rolpac bietet weitere Vorteile, beispielsweise den grosszügigen Stab abstand, der eine bessere Raumlüftung und mehr Lichteinfall garantiert als jeder konventionelle Rolladen, oder die in die Konstruktion integrierte Hochstosssicherung, entwickelt nach dem bewährten Griesser Sicherheitskonzept. Der optional erhältliche Produkteschutz stoppt den Rolladen beim Senken automatisch, sobald der Motor ein Hindernis detektiert, und schützt ihn so vor Beschädigung.

- Stäbe werden gestapelt und nicht aufgerollt
- Mehr Licht dank grosszügigem Stababstand
- Integrierte Hochstosssicherung
- Produkteschutz (Option)
- BiColor, zweiseitig unterschiedliches Beschichten des Rolladens (Option)

Profiltypen

Economic 37
Classic 33
Maxi 55
Econosafe
Maxisafe

Dämmt, hält und gefällt...
Economic ist das meistverwendete Profil für Rollladen. Mit Economic 37 lassen sich mit einer Deckbreite von 37 mm praktisch alle Öffnungen bei Fenstern und Türen schliessen. Die grosse Farbauswahl bietet zu jeder Fassade das passende Profil. Economic 37 ist aussen mit hochabriebfestem Polyamidlacksystem lackiert und innen mit Schutzlack versehen. Der Rollladenpanzer wird mit Polyamid-Gleitern arretiert und zusätzlich mit rostfreien Heftklammern fixiert.

Überzeugend in Fläche und Form....
Das klassische Design von Classic 33 mit der charakteristisch ebenen Fläche besticht durch die grossen Lichtschlitze, die mit modernster Fertigungstechnologie symmetrisch untereinander angeordnet sind. Basierend auf der bewährten Technologie des geschäumten  Schiebeprofils kommt Classic 33 ohne mechanische Verbindungen aus.

Schützt und schmückt...
Der Rollladenpanzer Maxi 55 ist aussen mit hochabriebfestem Polyamidlacksystem lackiert und innen mit Schutzlack versehen. Der Rollladenpanzer wird mit Polyamid-Gleitern arretiert und zusätzlich mit rostfreien Heftklammern fixiert. Das System eignet sich besonders für grosse Flächen, die in Bezug auf hohe Windlasten (Windlastklassen vgl. Hauptkatalog) erhöhte Stabilität erfordern.

Sicher, bewährt und zuverlässig
Der Rollladenpanzer Econosafe 37 wird aus stranggepresstem Aluminium gefertigt. Eloxiert, auf Wunsch in diversen Farben erhältlich. Econosafe 37 ist eine ästhetische, hochwertige Sicherheitslösung.

Maxisafe
Maximale Sicherheit bietet der RUFALEX-Rollladenpanzer Maxisafe 55. Bestehend aus stranggepresstem Aluminium und farblos eloxiert, bietet er optimalen Schutz. Der Rollladenpanzer wird mit Kunststoffgleitern verschraubt. Aufhängestücke mit Stahlfeder oder mit Gurt aus Nylon werden auf Kundenwunsch geliefert.

 

Ecomont

ECOMONT ist ein universelles, modernes Rollladensystem und lässt sich sowohl bei Renovationen in bestehende Kasten wie auch in Lamellen-Stürze ab 130 mm Tiefe einbauen. Die Untersichtblende wird mit einem Klipp-System direkt an der Konsole befestigt. Die automatische Hochschiebesicherung ist direkt auf die Welle montiert. Hand- sowie vollautomatische Bedienung möglich. Bei Neubauten empfiehlt sich eine Sturzabmessung von 150 - 170 mm.

ECOMONT 16+

Ecomont 16+ ist ein universelles, robustes Rollladensystem, mit diversen Befestigungspunkten. Es lässt sich sowohl bei Renovationen in bestehende Kasten wie auch in Lamellen-Stürze ab 150 mm einbauen.

Die Untersichtsblende wird mit einem Klipp-System direkt an der Konsole befestigt. Die Rollladen sind automatisch gegen Hochschieben gesichert, ohne dabei das Wickelverhalten zu vergrössern.

Das System kann bezüglich Sicherheit gemäss Widerstandsklasse
2 ausgerüstet werden.

Hand- sowie vollautomatische Bedienung möglich.

Bei Neubauten empfiehlt sich eine Sturzabmessung von 150 –170 mm.

Die Frontblende kann bis zu einer Breite von 2 Meter (Türen) direkt an
der Konsole befestigt werden.

Für Fenster und Türen kann das System modular mit einem integrierten Mückenrollo ausgerüstet werden.

Montfix/Montfix Maxi

Die integrierte Kastenlösung

MONTFIX/MONTFIX Maxi ist die Rollladen-Komplettlösung für alle Vorbauvarianten ohne Nische. Das System kann bezüglich Sicherheit gemäss Widerstandsklasse 2/3 ausgerüstet werden. Hand- sowie vollautomatische Bedienung. Für Fenster kann das System mit einem integrierten Mückenrollo ausgerüstet werden.

Solarlösungen (nur Montfix)
Dieses Rollladen-System kann übrigens auch mit Solarenergie betrieben werden.

Geprüfte Widerstandsklasse 2 (Montfix) (nach EVN 1627, Ausgabe Juli 1997), Prüfnummer 204 010. Geprüfte Widerstandsklasse 3 (Montfix Maxi) (nach EVN 1627, Ausgabe Juli 1997), Prüfnummer 204 011. Geprüftes Element: 1400 x 1600 mm vorwärtsrollend im Licht montiert.