Storen - Rollladen
Beschattungssysteme
Elektroinstallationen
 
Schüpbach Storen und Elektro GmbH
 
076 381 43 76
 

Visombra

Dank der cleveren Kombination von Senkrecht-und Ausstellmarkise, einer stufenlos einstellbaren Ausstellwinkelposition von 0° bis 180° und dem frei wählbaren Ausstellpunkt, bietet diese Fassadenmarkise auch bei grossen Fensterflächen eine optimale Abstimmung zwischen Tageslicht und Schatten.
Durch die aussergewöhnliche Verschmelzung von Ästhetik und Technik wird die VISOMBRA FS6000 zum perfekten Gestaltungselement moderner Privat- und Geschäftshäuser.
Dank der Wahlmöglichkeit einer eckigen oder runden Kastenform lässt sich die VISOMBRA harmonisch in die Architektur integrieren. Die unter Federspannung stehenden Ausstellarme sind in jeder Position gegen Wind gesichert und werden bei maximalem Öffnungswinkel automatisch verriegelt.
Der Antrieb erfolgt über ein Getriebe mit Handkurbel oder optional über einen Elektroantrieb. Ebenfalls erhältlich sind Steuerungssysteme und weitere Komfortoptionen.

Metro Metro-Fala

Für die Beschattung von Fenstern und Balkonnischen bieten sich die Fallarmmarkisen METRO S3110 und METRO-FALA FS5750 als ideale Lösung an. Durch das schräg ausgestellte Tuch bleibt die Sicht nach draussen erhalten und die Luft kann bei offenem Fenster trotzdem gut zirkulieren.
Der Ausfallwinkel von 0° bis 170° kann frei gewählt werden. Dadurch wird die ideale Kombination von Sonnenschutz und Tageslichtnutzung gewährleistet.
Die seitlich angeordneten Aluminium-Fallarme mit innen liegenden Federelementen garantieren eine optimale Spannung des Tuches und verhindern, dass dieses bei Wind flattert. Der Typ METRO wird ohne Schutzkasten geliefert. Bei beiden Modellen ist eine einfache Montage an Wand oder Decke möglich.
Der Antrieb erfolgt über ein leichtgängiges Kegelradgetriebe oder optional mit Elektromotor.

Metro-Box

Die Sonne scheint, doch das Tageslicht und der Blick nach draussen sollen nicht komplett ausgeschlossen werden? – Mit der Fallarmmarkise METRO-BOX FS4200 sind Sie bestens bedient. Das schräg ausgestellte Tuch bietet angenehmen und flexibel einstellbaren Schatten. Die robuste Konstruktion eignet sich bestens für den Einbau in Fensternischen, bei Balkonen oder als Vertikalbeschattung bei Wintergärten. Der kompakte Schutzkasten, welcher wahlweise in runder oder eckiger Form erhältlich ist, schliesst komplett und bewahrt das aufgerollte Tuch vor
Schmutz und Witterungseinflüssen. Für die direkte Integration ins Fassadenbild ist auch eine Montage ohne Schutzkasten möglich. Die seitlichen Ausfallarme mit integrierter Federspannung garantieren eine straffe Tuchspannung in jeder Ausfallwinkelposition von 0° bis 150°.
Ob mit Getriebe über Handkurbel oder optional mit Elektromotor bedient – die METRO-BOX bietet optimalen Sonnen- oder auch Sichtschutz.