Storen - Rollladen
Beschattungssysteme
Elektroinstallationen
 
Schüpbach Storen und Elektro GmbH
 
076 381 43 76
 

Boxmobil

Mit der BOXMOBIL OS6000 ist es auf einfache Art möglich, offene Flächen grosszügig und komfortabel zu beschatten. Das frei stehende Markisen-System eignet sich bestens für den Einsatz im Gastrobereich, in Schwimmbädern, bei Veranstaltungen und vielen weiteren Gelegenheiten.

Die Konstruktion besteht aus massiven Stahlstützen und zwei Cassettenmarkisen. Diese sind einzeln mittels Getriebe und Handkurbel oder mit optionalem Elektromotor ausfahrbar.

Die als Zubehör erhältlichen Automatik- und Steuerungskomponenten, bewahren die BOXMOBIL-Markise vor Beschädigungen bei plötzlichem Wetterumschlag. Durch die rundum geschlossenen Cassetten werden die Tücher und Gelenkarme im eingefahrenen Zustand optimal vor Witterungseinflüssen geschützt.

Die hohe Standfestigkeit wird durch Betonsockel oder Befestigung mittels Bodenhülsen gewährleistet. Auch eine Kupplung mehrerer Anlagen ist möglich.

Ombramobil

Das OMBRAMOBIL OS4000 ist eine frei stehende Doppelmarkise, die eine grosse Beschattungsfläche bietet. Da keine störenden Mittelstützen nötig sind, kann der Raum unter dieser Markise optimal genutzt werden.

Das OMBRAMOBIL ist sehr vielseitig anwendbar, z.B. für Restaurationsbetriebe oder im Privatbereich, aber auch für Kindergärten, Marktstände oder Festivitäten. Wie es der Name schon sagt, ist diese Konstruktion mobil – ein Auf- und Abbau ist in kürzester Zeit möglich.

Die stabilen Gelenkarme mit Doppelseilzügen fahren die Seiten synchron aus. Für einen sicheren Stand sorgen wahlweise T-Stützen oder Bodenhülsen zum Einbetonieren. Tuch und Gelenkarme sind unter dem Schutzdach gut aufgehoben. So kann das OMBRAMOBIL auch im Winter ohne weiteres im Freien stehen gelassen werden.

Der Antrieb erfolgt über Getriebe und Handkurbel. Optional ist auch Motorantrieb und der Einsatz eines Steuersystems möglich.